Luftakrobatik am Tuch

Luftakrobatik am Tuch

mit Adrian

Aerial Silk oder Luftakrobatik am Tuch bezeichnet die Kunst, an vertikal hängenden Tüchern zu zu turnen. Ursprünglich entstanden im Zirkus erfreut sich Luftakrobatik immer größerer Beliebtheit unter Menschen, die ihren Körper auf eine neue Art kennen lernen und bewegen möchten. Dabei reichen die Möglichkeiten am Tuch von tänzerisch über kräftig bis adrenalinsüchtig.

Der Kurs ist gleichermaßen für Leute mit bereits ersten Erfahrungen am Vertikaltuch als auch für motivierte Neulinge. In diesm Kurs lernen wir das Gerät kennen und eine Reihe von Basisfiguren und kreativen Übergängen am Tuch, aus denen sich später eine Choreographie bauen lässt.

Eröffnungsziffer: 3 Semesteranmeldungen (14 EH)

Kursbegin: Donnerstag 05.03.2020 – 18:30

Alle weiteren Infos, Termine und Anmeldung direkt bei Adrian Fuchs bzw. auf Facebook.

Was soll ich zum Kurs mitbringen

Eng anliegende Kleidung wird empfohlen. Es sollen die Achseln, Kniekehlen und der Bauch jedenfalls bedeckt sein. Für männliche Teilnehmer ist zusätzlich ein Tiefschutz empfohlen.

Wie lange dauert der Kurs

Kursbeginn: Donnerstag 05.03.2020 – 18:30
Laufender Einstieg möglich.
Alle Folgetermine findest du bei Adrian Fuchs bzw. auf Facebook.

Was kostet der Kurs

14 EH 140€, 6 EH 70€, 1 EH 14€, jeweils + Boulderclub-Eintritt

Der Boulderclub Tageseintritt ist im Kurspreis nicht Inbegriffen und jew. vor Ort zu entrichten. Für Abo-Besitzer fallen keine zusätzlichen Kosten an. Details siehe Preise.

EnglishSloveniaCroatia