Aerial Silk – Luftakrobatik intermediate

Luftakrobatik – Aerial Silk intermediate

mit Adrian




Aerial Silk oder Luftakrobatik am Tuch bezeichnet die Kunst, an vertikal hängenden Tüchern zu zu turnen. Ursprünglich im Zirkus entstanden, erfreut sich Luftakrobatik immer größerer Beliebtheit unter Menschen, die ihren Körper auf eine neue Art kennen lernen und bewegen möchten. Dabei reichen die Möglichkeiten am Tuch von tänzerisch über kräftig bis adrenalinsüchtig.

Dieser Kurs richtet sich an all jene, die bereits erste Erfahrungen am Tuch oder einer anderen Aerial Disziplin haben oder eine gute Grundkondition mitbringen. Wir werden die Basisfiguren am Tuch (Klettern, Footlock, Hip Key, Fledermaus, Legs Crouche) verfeinern, und neue Varianten und Abfolgen kennenlernen.

Der Kurs findet jeden Donnerstag wöchentlich ab 07.03.2019 von 16:45 bis 18:15 statt. (16 Einheiten) Laufender Einstieg ist möglich.

Alle Termine und Anmeldung direkt bei Adrian Fuchs

Was soll ich zum Kurs mitbringen

Eng anliegende Kleidung wird empfohlen. Es sollen die Achseln, Kniekehlen und der Bauch jedenfalls bedeckt sein. Für männliche Teilnehmer ist zusätzlich ein Tiefschutz empfohlen.

Wie lange dauert der Kurs

Kursbeginn: 07.03.2019 – Donnerstags von 16:15 bis 18:15
Der Kurs besteht aus 16 Einheiten und findet wöchentlich bis 20.06.2019 statt.
Eine Einheit dauert 90min. Laufender Einstieg möglich.

Was kostet der Kurs

EarlyBird bis 31.01.2019 € 297 – Mit Boulderclub Abo zeitlich unbeschränkt!
Semesterkurs: € 350  // Ermäßigt 330€
6 Einheiten: € 150 // Ermäßigt 140€
1 Einheit: € 30 // Ermäßigt 28€

EnglishSloveniaCroatia