Eine Boulderhalle entsteht

Eine Boulderhalle entsteht
26. Juli 2014 Harry Hausch

Was einst eine Druckerei war, wird in Kürze die größte Boulderhalle Österreichs sein.

Aus dem Wunsch nach einer Boulderhalle in Graz wurde nach etlichen Gesprächen, Planungen und Überlegungen ein handfestes Projekt. Vor ca. einem Jahr haben wir damit begonnen, detaillierte Pläne für das Projekt „Boulderhalle“ zu entwerfen. Seit Februar 2014 arbeiten wir nun praktisch Vollzeit an diesem Projekt.

Wer wir sind? Auf der Seite „über uns“ stellen wir uns und den Ansatz vor, den wir mit dem Boulderclub verfolgen möchten.

Die neue Halle entsteht im Puntigamer Einkaufspark, wo sich auch Motorrad Louis, Injoy-Süd und die Fledermaus-Bar befinden. Dort entstehen derzeit auf 1200m2 die komplexen Boulderwände und Trainingseinrichtungen, sowie die zugehörige Gastronomie.

Die Entscheidung mit dem Kletterhallen-Projekt in den Puntigamer-Einkaufspark zu gehen, fiel auf Grund der guten Infrastruktur rundherum und den Möglichkeiten, die das Gebäude bietet. Die Halle hat eine Höhe von über sieben Metern und bietet unzählige kostenfreie Parkplätze. Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Fahrrad ist die Halle ausgesprochen gut erreichbar.

Im ersten Schritt mussten wir die bestehenden Mauern aus Druckereizeiten entfernen. Mit Bagger und schwerem Gerät ging es an die Abrissarbeiten. Mehrere große Container voller Bauschutt wurden abtransportiert.

Kurz darauf kamen bereits die Kletterwandspezialisten der Fa. Art Rock aus Tirol und begannen die Unterkonstruktionen für die Kletterwände zu errichten. In Windeseile stand bereits der erste Boulderblock in der Halle. Nach und nach arbeiteten sich die fleißigen Jungs von Art Rock voran. Mittlerweile sind die Kletterwände bereits so gut wie fertig.

Parallel mit den abschließenden Arbeiten der Kletterwand-Hersteller begannen bereits die Innenausbauten für die späteren Umkleiden, Duschen usw.

Wer glaubt, dass Kletterwände zügig errichtet werden, der sollte Trockenbauern bei der Arbeit zusehen. Einmal kurz auf einen Kaffee gegangen und zwei neue Zwischenwände stehen bereits.

Der nächste Meilenstein ist die Verlegung der Bouldermatten. Auch hier haben wir auf ganz besonders hochwertige Produkte geachtet, damit wir Euch kompromisslose Sicherheit und hohen Komfort beim Bouldern bieten können.

Die nächsten Bilder gibt es demnächst, wenn der Matten-LKW anrollt.

0 Kommentare

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

vierzehn + fünfzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

EnglishSloveniaCroatia